Suche
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe
Fünf Männer in Anzügen stehen vor einem KVV-Plakat. Zwei schütteln Hände. Sie halten Urkunden mit dem Wappen Baden-Württembergs in den Händen.
Fünf Männer in Anzügen stehen vor einem KVV-Plakat. Zwei schütteln Hände. Sie halten Urkunden mit dem Wappen Baden-Württembergs in den Händen.

Pressemitteilungen

Aktuelles aus dem Verbundgebiet.

Verkehrsbetriebe Karlsruhe erneuern Gleise in der Waldstadt

Verkehrsbetriebe Karlsruhe erneuern Gleise in der Waldstadt

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe erneuern in der Waldstadt von Montag, 12. Juli, bis Donnerstag, 29. Juli, die Gleise zwischen den Haltestellen Osteroder Straße und Europäische Schule. Während der Instandhaltungs-Maßnahme wird für die Fahrgäste der Tramlinie 4 ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Durch die Baumaßnahme ergeben sich auch Änderungen für den Autoverkehr.

Aktuelle Informationen zu KVV-Buslinie 222

Noch bis zum 8. November verkehrt für die AVG-Linien S7 und S8 zwischen Rastatt und Karlsruhe ein Bus-Ersatzverkehr. Um den Anschluss auf die S2 in Mörsch Rösselsbrünnle zu erhalten, wird der Fahrplan der Buslinie 222 für die Dauer der Baumaßnahme nicht an den Fahrplan des Ersatzverkehrs angepasst.

Warnstreik von ver.di am Mittwoch führt zu Einschränkungen beim Busverkehr im Raum Bruchsal

Warnstreik von ver.di am Mittwoch führt zu Einschränkungen beim Busverkehr im Raum Bruchsal

Die Gewerkschaft ver.di hat für Mittwoch, 7. Juli, zu weiteren Warnstreiks im privaten Omnibusgewerbe aufgerufen. Davon betroffen sind auch Buslinien im Karlsruher Verkehrsverbund im Raum Bruchsal, die vom Verkehrsunternehmen FMO gefahren werden. Insbesondere im Schulverkehr kommt es morgen zu massiven Einschränkungen.

Schlossgartenbahn dreht ab 10. Juli wieder ihre Runden

Schlossgartenbahn dreht ab 10. Juli wieder ihre Runden

Die Karlsruher Schlossgartenbahn nimmt am Samstag, 10. Juli, ihren Betrieb wieder auf. Die Schlossgartenbahn-Saison dauert in diesem Jahr bis zum Sonntag, 7. November – dem letzten Wochenende der baden-württembergischen Herbstferien.

Einschränkungen beim Busverkehr durch ver.di-Warnstreik am morgigen Dienstag

Einschränkungen beim Busverkehr durch ver.di-Warnstreik  am morgigen Dienstag

Die Gewerkschaft ver.di hat für Dienstag, 6. Juli, zu weiteren Warnstreiks im privaten Omnibusgewerbe aufgerufen. Dies hat auch Auswirkungen auf das Fahrplanangebot der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK), da bestimmte Verkehrsleistungen auf den VBK-Buslinien von der Hagro Transbus Reisen GmbH erbracht werden.

Turmbergbahn Durlach ab 7. Juli wieder in Betrieb

Turmbergbahn Durlach ab 7. Juli wieder in Betrieb

Die Turmbergbahn in Durlach nimmt ab Mittwoch, 7. Juli, ihren täglichen Betrieb wieder auf. Die beliebte Ausflugsbahn kann während des Sommerfahrplans täglich von 10 Uhr bis 20 Uhr genutzt werden.

Verlängerung beim EVA-Shuttle: Autonome Minibusse an den Juli-Wochenenden

Verlängerung beim EVA-Shuttle: Autonome Minibusse an den Juli-Wochenenden

In Karlsruhe geht der autonome Shuttle-Verkehr in die Verlängerung: Die EVA-Shuttles im Stadtteil Weiherfeld-Dammerstock bieten nach Ablauf der regulären Probebetriebszeit im Juli noch an den Wochenenden ganztags Fahrten an. Samstags und sonntags können die Minibusse zwischen 8 und 17 Uhr gebucht werden.

VBK nehmen Streckenabschnitt in der Brauerstraße am Mittwoch in Betrieb

VBK nehmen Streckenabschnitt in der Brauerstraße am Mittwoch in Betrieb

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) werden am kommenden Mittwoch den Streckenabschnitt in der Brauerstraße wieder in Betrieb nehmen. Somit können ab dem 30. Juni die Trambahnen der Linie 2 wieder regulär zwischen den Haltestellen Arbeitsagentur, ZKM, Ebertstraße und Hauptbahnhof verkehren.

Strecke Karlsruhe – Durmersheim – Rastatt ab 2. Juli für S7 und S8 gesperrt

Auf dem Streckenabschnitt zwischen Karlsruhe – Durmersheim – Bietigheim – Rastatt können von Freitag, 2. Juli, bis Montag, 8. November, keine Stadtbahnen der Linien S7 und S8 fahren. Busse ersetzen die Bahnen. Die Eilzüge der S81 entfallen ebenfalls.

Tram- und Stadtbahnen können am Donnerstag wieder Rüppurrer Straße passieren

Tram- und Stadtbahnen können am Donnerstag wieder Rüppurrer Straße passieren

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) werden die Reinigungsarbeiten an den Gleisen entlang der Rüppurrer Straße bis Donnerstagmorgen erfolgreich abschließen können. Damit steht diese wichtige Nord-Süd-Achse in der Karlsruher Innenstadt ab dem 24. Juni wieder für den Bahnverkehr zur Verfügung. Auch durch die südlichen Karlstraße können die Trambahnen dann wieder rollen.

AVG und VBK setzen auch am Mittwoch auf bewährtes Not-Betriebskonzept

AVG und VBK setzen auch am Mittwoch auf bewährtes Not-Betriebskonzept

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) setzen bei ihrem ÖPNV-Angebot in Karlsruhe auch am morgigen Mittwoch, 23. Juni, auf das bewährte Not-Betriebskonzept der vergangenen zwei Tage.

Ab Montag rollen wieder mehr Bahnen durch Karlsruhe

 Ab Montag rollen wieder mehr Bahnen durch Karlsruhe

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe haben in den vergangenen Tagen deutliche Fortschritte bei der Reinigung der verschmutzten Gleisstrecken im Stadtgebiet und bei der Beseitigung der Schadstellen erzielt. Ab dem 21. Juni, kann vor allem die wichtige Ost-West-Achse entlang der Kaiserstraße und Kaiserallee wieder für den Bahnverkehr genutzt werden.

KVV.nextbike-Angebot kann bis 25. Juni in Karlsruhe kostenlos genutzt werden

KVV.nextbike-Angebot kann bis 25. Juni in Karlsruhe kostenlos genutzt werden

Um die derzeit schwierige Verkehrssituation in Karlsruhe zu entlasten, bietet der KVV seinen Kunden ab dem 19. Juni die kostenlose Ausleihe der KVV.netbikes im Stadtgebiet von Karlsruhe an. Das Angebot ist über die regiomove-App buchbar und gilt bis einschließlich 25. Juni.

 

Am Freitag und am Wochenende in Karlsruhe kein regulärer Bahnbetrieb möglich

Am Freitag und am Wochenende in Karlsruhe kein regulärer Bahnbetrieb möglich

Auch in den kommenden Tagen wird es weiterhin zu Einschränkungen beim Bahnverkehr in Karlsruhe und in der Region kommen. Die Reinigung der stark verschmutzen Streckenabschnitte im Stadtgebiet dauert weiter an. Für den morgigen Freitag haben die VBK und AVG ihr Betriebskonzept angepasst. Dieses gilt bis einschließlich Sonntag, 20. Juni.

Reinigungsarbeiten an Gleisen und Fahrzeugen dauern weiter an

Reinigungsarbeiten an Gleisen und Fahrzeugen dauern weiter an

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe haben auch heute die Reinigungsarbeiten im innerstädtischen Schienennetz fortgesetzt. Bis die Arbeiten abgeschlossen sind, kommt es weiterhin zu Einschränkungen beim Tram- und Stadtbahnverkehr in der Fächerstadt.

Gleisschaden: Umleitung von Tram 2 sowie S1 und S11 in Karlsruhe erforderlich

Gleisschaden: Umleitung von Tram 2 sowie S1 und S11 in Karlsruhe erforderlich

Aufgrund eines Gleisschadens im Bereich Karlsruhe Städtisches Klinikum müssen derzeit die Tram-Linie 2 sowie die S1 und S11 umgeleitet werden. Zwischen den Haltestellen Yorckstraße und Knielingen Nord wird ein Ersatzverkehr eingerichtet.

Willkommensbonus für neue Abo-Kunden

Willkommensbonus für neue Abo-Kunden

Das Land Baden-Württemberg und der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) belohnen den Neueinstieg in den öffentlichen Nahverkehr. Wer sich von Juli bis Oktober 2021 für ein Jahres-Abonnement des KVV entscheidet, erhält einen Monatsbeitrag geschenkt.

Schienenersatzverkehr im Bereich der Karlsruher Moltkestraße

Schienenersatzverkehr im Bereich der Karlsruher Moltkestraße

Aufgrund einer Baumaßnahme in der Karlsruher Moltkestraße kommt es am dritten und vierten Juni-Wochenende zu Einschränkungen bei der Tramlinie 2. Zwischen der Moltkestraße und Knielingen Nord wird mit Bussen ein SEV eingerichtet.

VBK leiten Buslinien in Wolfartsweier bis zum 11. Juni um

VBK leiten Buslinien in Wolfartsweier bis zum 11. Juni um

Im Karlsruher Stadtteil Wolfartsweier ist die Ortsdurchfahrt aufgrund einer Baumaßnahme vom 8. bis 11. Juni für den Verkehr gesperrt. Deshalb leiten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) die Buslinien 27, 47, 107 und 118 in diesem Zeitraum um.

Fahrplanänderungen beim Bus- und Bahnverkehr ab dem 13. Juni

Fahrplanänderungen beim Bus- und Bahnverkehr ab dem 13. Juni

Am zweiten Juni-Sonntag findet in der Europäischen Union traditionell der so genannte kleine Fahrplanwechsel statt. Um ihr Mobilitätsangebot für die Fahrgäste weiter zu optimieren, drehen auch die Verkehrsunternehmen im Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) am 13. Juni wieder an einigen Stellschrauben im Bus- und Bahnverkehr.

Bauarbeiten für Kombilösung am Karlstor treten in neue Bauphase ein

Die Arbeiten zur Fertigstellung der Kombilösung schreiten weiter voran. Am Karlstor beginnt nach den Pfingstferien die dritte von insgesamt vier Bauphasen zur Fertigstellung des Autotunnels in der Kriegsstraße.

Probebetrieb gestartet: Neues KVV-Kundenzentrum an Durlacher Allee geöffnet

Der KVV steht seinen Kundinnen und Kunden ab sofort an einem zusätzlichen Standort in Karlsruhe für sämtliche Fragen rund um Ticketangebote, Abonnements und Fahrplanauskünfte zur Verfügung. In der Durlacher Allee 71 hat jetzt ein großes neues KVV-Kundenzentrum probeweise seine Türen geöffnet.

Neue App KVV.Kids richtet sich an junge Fahrgäste ab drei Jahren

Speziell für seine „kleinen“ Fahrgäste ab einem Alter von drei Jahren hat der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) mit der KVV.Kids-App ein neues attraktives Unterhaltungsangebot produzieren lassen. Die neue Lese-App ist kostenlos in den jeweiligen App-Stores für Apple- und Android-Geräte verfügbar und wurde mit dem Verlag readio mit Sitz in Karlsruhe entwickelt.

Busse ersetzen nächtliche Stadtbahnen der S34

Auf der Strecke der Stadtbahnlinie S34 finden zwischen Bretten und Bruchsal vom 29. Mai bis 7. Juni nachts Brückenarbeiten statt. Einzelne Züge der Linie S34 entfallen und werden durch Busse (SEV) ersetzt.

Shuttle-Busse zum Impfzentrum Sulzfeld werden auf Bedarfsverkehr umgestellt

Shuttle-Busse zum Impfzentrum Sulzfeld werden auf Bedarfsverkehr umgestellt

Der KVV passt sein Betriebskonzept für die Shuttle-Busse zum Kreisimpfzentrum (KIZ) in Sulzfeld an. Ab dem 25. Mai verkehren die Busse nur noch „nach Bedarf“. Das eigentliche Fahrplanangebot bleibt indes unverändert, so dass weiterhin ein komfortabler Anschluss auf die Stadtbahnlinie S4 von und nach Bretten bestehen bleibt.

Nächtliche Oberleitungsarbeiten auf der Linie S5 zwischen Söllingen und Pforzheim

Nächtliche Oberleitungsarbeiten auf der Linie S5 zwischen Söllingen und Pforzheim

Aufgrund von Oberleitungsarbeiten kommt es zwischen Dienstag, 25. Mai, und Montag, 31. Mai, zu nächtlichen Zugausfällen auf der Stadtbahnlinie S5 zwischen Söllingen und Pforzheim Hauptbahnhof. Einzelne Züge der Linie S5 werden dann durch Busse ersetzt.

VBK erneuern in den Pfingstferien Gleisanlage am Karl-Wilhelm-Platz

VBK erneuern in den Pfingstferien Gleisanlage am Karl-Wilhelm-Platz

In den Pfingstferien setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) weitere Baumaßnahmen im Stadtgebiet um und passen deshalb das Betriebskonzept für den Bahnverkehr an. Am Karl-Wilhelm-Platz in der Oststadt erneuern die VBK die Gleisanlage, während am Karlstor die Arbeiten für die Kombilösung in eine nächste Phase eintreten.

Änderungen auf den Stadtbahnlinien S7, S8, S71 und S81 wegen Bauarbeiten

Bauarbeiten finden von Donnerstag, 13. Mai, 0 Uhr, bis Montag, 17. Mai, 4.30 Uhr, zwischen Forchheim und Durmersheim statt. Aus diesem Grund ist der Eisenbahnbahnverkehr zwischen Karlsruhe und Rastatt eingeschränkt.

KVV passt Tarife an und erweitert Angebote

KVV passt Tarife an und erweitert Angebote

Der KVV passt seine Tarife zum 1. August um durchschnittlich 3,78 Prozent an. Damit reagiert der Verkehrsverbund auf erhöhte Personalkosten durch die neuen Tarifabschlüsse im Öffentlichen Dienst, gestiegene Energiepreise sowie Investitionskosten für den Erhalt und Ausbau der ÖPNV-Infrastruktur. Ab Dezember 2021 steigt der KVV mit der „Home Zone“ in ein innovatives Tarifangebot ein, dass der gestiegenen Nachfrage nach flexibleren Ticket-Lösungen entspricht und führt einen attraktiven Entfernungstarif ein.

VDV-Studie: Kein höheres Covid19-Ansteckungsrisiko in Bus und Bahn

Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist im Vergleich zum Individualverkehr nicht mit einem höheren Risiko einer SARS-CoV-2-Infektion verbunden. Dies ergab eine am 10. Mai vom VDV veröffentlichte Studie.

Vorbereitung für Gleiserneuerung: Nächtliche Maßnahmen in Daxlanden

Im Vorfeld des geplanten Ausbaus mehrerer Straßenbahnhaltestellen im Karlsruher Stadtteil Daxlanden müssen in den Nächten von Montag, 10. Mai, auf Dienstag, 11. Mai, bis Donnerstag, 20. Mai, auf Freitag, 21. Mai, Erkundungsabreiten entlang der Strecke zwischen der Haltestelle Eckener Straße und der Haltestelle Rappenwört durchgeführt werden.

VBK passen Betriebskonzept für Buslinie 23 an

VBK passen Betriebskonzept für Buslinie 23 an

Das Tiefbauamt der Stadt Karlsruhe führt ab dem 10. Mai umfangreiche Arbeiten im Bereich der Rittnertstraße zwischen Durlach und Stupferich durch. Von der Baumaßnahme und den daraus resultierenden Einschränkungen für den Verkehr ist auch die Buslinie 23 betroffen. Deshalb passen die VBK ihr Betriebskonzept für die Linie 23 an.

Gleiserneuerung zwischen Karlsruhe und Bruchsal

Gleiserneuerung zwischen Karlsruhe und Bruchsal

Die Deutsche Bahn erneuert von Samstag, 8. Mai, bis Freitag, 4. Juni, Gleise zwischen Karlsruhe Hauptbahnhof und Bruchsal. Aufgrund der daraus resultierenden Streckensperrung passt die AVG ihr Betriebskonzept für die Stadtbahnlinien S31/S32 an.

Verkehrsbetriebe Karlsruhe leiten Buslinien 50 und 51 um

Verkehrsbetriebe Karlsruhe leiten Buslinien 50 und 51 um

Aufgrund von Tiefbauarbeiten im Kreuzungsbereich von Wartburgstraße und Marie-Alexandra-Straße müssen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) vom 3. bis voraussichtlich 21. Mai, den Fahrweg der Buslinien 50 und 51 im Stadtteil Beiertheim anpassen.

Neue Linie X45 bringt Nationalparkbesucher umweltfreundlich in den Schwarzwald / Tarifgebiet erweitert / Umfangreiche Anpassungen bei den Regiobuslinien um Bühl

Naturbegeisterte und Wanderfans können ab dem 1. Mai umweltfreundlich von Baden-Baden mit dem ÖPNV bis direkt ins Zentrum des Nationalparks Schwarzwald am Ruhestein fahren – umsteigefrei mit einem Bus und kostengünstig mit einem KVV-Ticket. Möglich macht das die neue Nationalparklinie X45 des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV).

Verkehrsbetriebe Karlsruhe leiten Buslinie 72 für zwei Wochen um

Verkehrsbetriebe Karlsruhe leiten Buslinie 72 für zwei Wochen um

Im Karlsruher Stadtteil Neureut wird die Kreuzung Mitteltorstraße/Neureuter Hauptstraße ab Donnerstag, 29. April, für den Verkehr gesperrt. Grund hierfür Arbeiten an zwei beschädigten Beleuchtungsmasten, die voraussichtlich bis Freitag, 14. Mai, andauern. In diesem Zeitraum leiten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe die Buslinie 72 um.

FFP2-Maskenpflicht im ÖPNV

FFP2-Maskenpflicht im ÖPNV

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie hat der Bundestag am 21. April 2021 mehrheitlich eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes beschlossen. In der Novellierung ist auch eine bundesweite FFP2-Maskenpflicht für den ÖPNV verankert. Diese Regelung gilt somit auch in den Bussen und Bahnen des KVV sowie an den Haltestellen im KVV-Verbundgebiet.

Positives Fazit: Großer "Stresstest" in Karlsruher Stadtbahntunnel

Positives Fazit: Großer "Stresstest" in Karlsruher Stadtbahntunnel

Vom 22. auf den 23. April fand im Karlsuher Stadtbahntunnel erstmals ein großer "Stresstest" mit mehreren Tram- und Stadtbahnen statt. Die Beteiligten ziehen mit Blick auf die umfangreichen Tests ein positives Fazit.

Meilenstein im automatisierten ÖPNV: Passagierbetrieb für selbstfahrende Shuttles auf Abruf in Karlsruhe gestartet

Meilenstein im automatisierten ÖPNV: Passagierbetrieb für selbstfahrende Shuttles auf Abruf in Karlsruhe gestartet

Im Karlsruher Stadtteil Weiherfeld-Dammerstock können Bürger jetzt ein einzigartiges Mobilitätskonzept erleben: Im Rahmen des Forschungsprojekts EVA-Shuttle bringen autonom fahrende, emissionsfreie Minibusse ihre Fahrgäste nach Bedarf bequem an ihr Ziel.

VBK bieten vielfältige Karrieremöglichkeiten für Berufseinsteiger

VBK bieten vielfältige Karrieremöglichkeiten für Berufseinsteiger

In ein paar Wochen endet für tausende junge Menschen in Baden-Württemberg die Schullaufbahn und es beginnt die spannende Suche nach einem passenden Ausbildungs- oder Studienplatz. Vielfältige Karrierewege eröffnen auch die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK), die mit mehr als 1.300 Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern in der Region zählen und rund 20 verschiedene Ausbildungsberufe sowie zwei duale Studiengänge anbieten.

Gleisänderungen bei der Linie S5 zwischen Karlsruhe Rheinbergstraße und Wörth

Gleisänderungen bei der Linie S5 zwischen Karlsruhe Rheinbergstraße und Wörth

Auf dem Streckenabschnitt zwischen Karlsruhe Rheinbergstraße und Wörth finden Dienstagnacht, 13. April, zwischen 00.45 Uhr und 4.35 Uhr Schleifarbeiten statt. Deshalb kommt es in dieser Zeit zu einer Gleisänderung bei einer Bahnverbindung der Linie S5.

Gleisänderungen bei der Linie S8 zwischen Kuppenheim und Bad Rotenfels

Gleisänderungen bei der Linie S8 zwischen Kuppenheim und Bad Rotenfels

Aufgrund einer Baumaßnahme im Bereich Bischweier kommt es zwischen dem 12. und 22. April an einzelnen Tagen zu Gleisänderungen bei der Stadtbahnlinie S8 im Streckenabschnitt zwischen Kuppenheim und Bad Rotenfels. Die betroffenen Züge verkehren dann an den Halten Kuppenheim, Bischweier, Bad Rotenfels Schloss und Bad Rotenfels Bahnhof/Rotherma abweichend von Gleis 2.

„MyShuttle“ buchen und jetzt auch per Lastschriftverfahren bezahlen

Fahrgästen des On-Demand-Dienstes „MyShuttle“ steht für die Bezahlung des Tickets in der Bestell-App KVV.easy jetzt auch das Lastschriftverfahren zur Verfügung. Damit wird der Ticketkauf noch flexibler.

Baustelle erfordert Änderungen auf den Linien 124, 126 und 198 ab 12. April

Sanierungsarbeiten an der Pfinzbrücke in Graben erfordern ab dem 12. April eine Vollsper-rung der Karlsruherstraße im nördlichen Abschnitt für mehr als ein halbes Jahr. Davon betroffen sind auch die KVV-Buslinien 124, 126 und 198.

VBK nehmen barrierefreie Haltestelle Kußmaulstraße in Betrieb

VBK nehmen barrierefreie Haltestelle Kußmaulstraße in Betrieb

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe haben die Arbeiten zum barrierefreien Umbau der Haltestelle Kußmaulstraße/Städtisches Klinikum erfolgreich abgeschlossen. Ab 1. April fahren die Trambahnen der Linie 2 in Fahrtrichtung Innenstadt die umgestaltete Haltestelle wieder regulär an.

VBK passen Betriebskonzept für Tramlinien wegen Baumaßnahme am Karlstor an

VBK passen Betriebskonzept für Tramlinien wegen Baumaßnahme am Karlstor an

Die Arbeiten zur Kombilösung biegen auf die Zielgerade ein. Zwischen April und September finden hierzu im Bereich der Haltestelle Karlstor Baumaßnahmen in insgesamt vier Phasen zur Fertigstellung des Autotunnels (Kriegsstraße) statt. Deshalb passen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) ihr Betriebskonzept für die Tramlinien 2, 3, 4 und 6 an.

Nächtliche Zugausfälle auf den Linien S8 und S81 im Murgtal

Nächtliche Zugausfälle auf den Linien S8 und S81 im Murgtal

Aufgrund von zwei Infrastrukturmaßnahmen entlang der Murgtalbahn kommt es zwischen dem 26. und 30. März in den Abend- und Nachtstunden zu Zugausfällen bei den Stadtbahnlinien S8 und S81. Für die Fahrgäste wird dann mit Bussen ein SEV eingerichtet.

Nächtliche Gleisänderung bei Bahnen der Linie S5 und S51

Nächtliche Gleisänderung bei Bahnen der Linie S5 und S51

Aufgrund einer Baumaßnahme kommt es in der Nacht von Mittwoch, 31. März, auf Donnerstag, 1. April, zu Gleisänderungen bei zwei Bahnen der Linie S5 und S51 zwischen Karlsruhe Rheinbergstraße und Wörth.

VBK leiten Buslinie 24 für drei Monate um

VBK leiten Buslinie 24 für drei Monate um

Aufgrund einer Baumaßnahme in der Straße des Roten Kreuzes leiten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) die Buslinie 24 von Montag, 22. März, bis voraussichtlich Freitag, 18. Juni, in der Bergwaldsiedlung um. Die Haltestelle Hooverstraße wird in diesem Zeitraum aufgehoben und in der Heinrich-Weitz-Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

KVV weitet Fahrplanangebot von Shuttle-Bussen zu den Impfzentren in Heidelsheim und Sulzfeld aus

KVV weitet Fahrplanangebot von Shuttle-Bussen zu den Impfzentren in Heidelsheim und Sulzfeld aus

Der KVV passt sein Fahrplanangebot bei den Shuttle-Bussen zu den Kreisimpfzentren in Heidelsheim und Sulzfeld ab Montag, 15. März, an. Damit reagiert der KVV auf die zukünftige Ausweitung des Impfbetriebs an den beiden Standorten.