Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

News

Bahnen der S4 werden wegen Stellwerkstörung bis Montag umgeleitet

Aufgrund der weiter anhaltenden Stellwerksstörung im Bereich Jöhlingen West können bis einschließlich Montag, 17. Dezember, keine Bahnen zwischen Bretten und Grötzingen verkehren. Betroffen davon ist auch die AVG-Stadtbahnlinie S4, die deshalb umgeleitet werden muss.

Neue Fahrpläne und Tarife gelten ab 9. Dezember

Ab dem 9. Dezember gelten auf einigen Linien innerhalb des KVV-Gebiets und darüber hinaus neue Fahrpläne. Die Verkehrsunternehmen haben ihre Linien genau unter die Lupe genommen und Optimierungen vorgenommen, die der Anschlusssicherung dienen oder die Pünktlichkeit verbessern sollen.

Vorweihnachtliche Schwerpunkkontrolle von VBK und Polizei

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe und die Polizei Karlsruhe haben in der Nacht von Freitag auf Samstag erneut eine gemeinsame Schwerpunktkontrolle im Tram- und Stadtbahnverkehr durchgeführt, um das subjektive Sicherheitsempfinden der Fahrgäste und Bürger zu stärken.

Kostenfreies Park&Ride-Angebot an Adventssamstagen

Entspanntes Einkaufen ohne nervige Parkplatzsuche: Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) bieten mit ihren Kooperationspartnern auch in diesem Jahr wieder ein kostenloses Park&Ride-Angebot an allen vier Adventssamstagen an.

Glühwein und Punsch für Abokunden

Der KVV bedankt sich bei seinen Abokunden im Dezember mit einem kleinen vorweihnachtlichen Geschenk für ihre Treue.

Pischon wird neuer VDV-Landesgruppenchef

Dr. Alexander Pischon, Geschäftsführer des Karlsruher Verkehrsverbundes, ist zum neuen Vorsitzenden der VDV-Landesgruppe Baden-Württemberg gewählt worden. Er tritt damit die Nachfolge von Wolfgang Arnold an, der das Amt acht Jahre lang ausgeübt hatte.

Bahn statt Auto: Zusatzangebote während Rheinbrückensanierung

Mehrere tausend zusätzliche Sitzplätze stellen DB Regio und Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) während der Ertüchtigung der Rheinbrücke Maxau zur Verfügung. Wer auf Stau verzichten will, kann bequem mit der Bahn fahren.

Bunt statt Grau!

Die Haltestelle Kurt-Schumacher-Straße erstrahlt im neuen Glanz!

KVV passt Tarife zum 9. Dezember an

Zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember passt der Karlsruher Verkehrsverbund seine Tarife an. Im Durchschnitt steigen die Fahrkartenpreise um 2,7 Prozent.

„Porsche-Lok“ fährt nach Reparatur wieder im Schlosspark

Die quietsch-gelbe „Porsche-Lok“ der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) dreht ab Freitag, 24. August, wieder ihre Runden auf der Schlossgartenbahn in Karlsruhe. Das Kult-Gefährt, das schon seit 1969 im Schlosspark fährt, wurde von vielen Fahrgästen bereits schmerzlich vermisst.

Durlacher Allee in Fahrtrichtung Durlach gesperrt

Die Durlacher Allee wird in Fahrtrichtung Durlach vom 13. August bis voraussichtlich 19. August, voll gesperrt. Grund sind Asphaltarbeiten, die das städtische Tiefbauamt und das Regierungspräsidium im Bereich der Haltestelle Untermühlstraße durchführen.

VBK verlängern Buslinie 10 bis zum Marktplatz

Mit der Verlängerung der Buslinie 10 bieten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe ihren Kunden seit Montag, 16. Juli, eine direkte Busverbindung vom Hauptbahnhof bis zum Marktplatz an.

Krippenwagen im NET2012 unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt

In der neuesten Straßenbahngeneration der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK), dem NET2012, ist die Mitnahme von Krippenwagen in festgelegten Abstellbereichen künftig wieder erlaubt.

Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg eröffnet

Foto: Alexander Scheuber

Das Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg nimmt offiziell seinen Betrieb auf.

KVV-Tickets ab sofort über DB Navigator buchbar

Bus- oder Bahnfahren am Oberrhein ist ab sofort noch komfortabler: Tickets für den Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) sind nun auch im DB Navigator der Deutschen Bahn AG und über bahn.de buchbar.

Neue Regiobuslinie X34 von Rastatt zum Baden Airpark

Zum Start des Sommerflugplans wird am 25. März eine neue Regiobuslinie in Betrieb genommen, die vom Bahnhof Rastatt zum Regionalflughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) in Söllingen fährt.

KVV-Geschäftsführer: Interview zu Vorstoß der Bundesregierung

Die Bundesregierung denkt derzeit über die mögliche Einführung eines kostenlosen ÖPNV in Deutschland nach. Dr. Alexander Pischon, Geschäftsführer des KVV, nimmt hierzu mit Blick auf die Region gegenüber Baden TV Stellung.

Intelligentes Abfallmanagement

Mülleimer der Zukunft: In einem gemeinsamen Pilotprojekt wollen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Stadtwerke Karlsruhe das Leeren von Abfallbehältern an Straßenbahn- und Bushaltestellen effizienter machen und ins digitale Zeitalter überführen.

Feinschliff für die Straßenbahnräder

Unterflurdrehmaschine bringt Radprofil wieder in Form und sorgt dafür, dass die Räder wieder „rund laufen“.

Startschuss für Projekt RegioMOVE

Wir entwickeln uns weiter. Von einem klassischen Verkehrsverbund hin zu einem umfassenden Mobilitätverbund.

Forschungsgruppe entwickelt intelligentes Stadtbahnfenster

Ein Blick auf das Bahnfenster – und schon ist der Fahrgast über das vorbeiziehende Museum und seinen Anschluss informiert. Was noch etwas nach Science-Fiction klingt will ein Konsortium unter Leitung der Hochschule Karlsruhe Realität werden lassen – in einer Bahn der AVG.

Polizei und VBK setzen gemeinsame Schwerpunktkontrollen fort

Mehr als 40 Einsatzkräfte der Polizei – uniformiert und in zivil – und 43 Fahrscheinprüfer waren bei der mehrstündigen Großkontrolle im Einsatz.

Neubaustrecke Knielingen-Nord: Geschäftsführung begrüßt Landesförderung

Für den Neubau der Stadtbahnstrecke werden Fördermittel in Höhe von 6,1 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

Gemeinsam Stadtbahnen bestellen

Eine Großbestellung von Zweisystem-Stadtbahnfahrzeugen statt mehrerer Einzelaufträge. Eine stellvertretende Zulassung statt mehrerer einzelner Verfahren.

Beachtliche Resonanz auf Mobilitätstag

Mit von der Partie waren auch mehrere Spieler der Karlsruher Rollstuhlbasketball-Mannschaft Hot Wheelers.

Fahrplaninformationen nun auch bei Google Maps

Damit kommt der Verbund einem vielfach geäußerten Wunsch nach, seine Fahrpläne auch in diesem Kartendienst bereitzustellen.

Graffiti-Kunst trifft Karlsruher Stadtgeschichte

Im Auftrag der VBK haben Graffiti-Künstler in den vergangenen drei Wochen an der Haltestelle Haus Bethlehem ein großflächiges Wandgemälde gestaltet.

Mehr Komfort und Sicherheit

Die VBK und die AVG treiben die Modernisierung ihrer Fahrzeugflotte weiter voran.

Zukunftssicherung des Karlsruher Modells

Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde ein Eckpunktepapier vorgestellt, das die Vergabe des Modells und dessen zukünftigen Zuschnitt regelt.

Mobilitätspreis für InREAKT

Das Projekt InREAKT, an dem auch die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) beteiligt sind, ist gestern in Berlin mit dem Deutschen Mobilitätspreis ausgezeichnet worden.

Luftlinientarif für Karlsruhe

Die Berechnung des neuen elektronischen Fahrpreises erfolgt auf Basis der Luftlinie zwischen Einstiegs- und Zielhaltestelle.

Mobilitäts-App startet in Karlsruhe

Der KVV und die moovel Group GmbH haben heute in Karlsruhe ihre neue Mobilitäts-App „KVV.mobil powered by moovel“ vorgestellt.

Neue Mobilitäts- und Pünktlichkeitsgarantie

Der KVV kann seinen Fahrgästen in Form der Garantie neue Entschädigungsregelungen anbieten, die verbundweit gelten.

Start ins Berufsleben für Flüchtlinge

Zwölf junge Flüchtlinge aus acht Nationen absolvieren derzeit ein Praktikum bei den VBK und der AVG.

Fahrplanauskunft mit Echtzeitdaten

KVV-Kunden bekommen nun die tatsächlichen Ankunfts- und Abfahrtszeiten von Bussen und Bahnen angezeigt und nicht wie bisher nur die im Fahrplan hinterlegten Zeiten.

KVV als Fan der Rollstuhlbasketballer Hot Wheelers

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) hat eine neue Kooperation mit der Rollstuhlbasketballabteilung „Hot Wheelers“ des Vereins Post Südstadt Karlsruhe ins Leben gerufen.

ticket2go - die neue Smartphone-App

Mit dieser können Fahrgäste bequem alle Verkehre im KVV-Netz sowie weite Teile des Nahverkehrs in Baden-Württemberg nutzen.

Mehr Service an Haltestellen

Die VBK erweitern die dynamischen Fahrgastinformationsanzeiger um die Funktion Staumeldung.

Neuerung bei KVV-Seniorenschulungen

Ab sofort ist es jetzt auch Einzelpersonen möglich, sich für Seniorenschulungen beim KVV anzumelden. Zudem finden fixe Termine statt.

Betriebshof-Quartier nimmt Gestalt an

Bis 2021 soll auf dem Areal des ehemaligen Betriebshofs an der Durlacher Allee und Tullastraße ein attraktives Quartier mit Flächen für Büros und Dienstleistungen entstehen.

Zugleitung wechselt

Der Betrieb der Stadtbahnlinien S1 und S11 wird ab sofort von Karlsruhe aus gesteuert.

AVG plant zukünftig mit IVU.rail

Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichneten AVG und IVU Traffic Technologies AG in Karlsruhe.