Suche
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe
Fünf Männer in Anzügen stehen vor einem KVV-Plakat. Zwei schütteln Hände. Sie halten Urkunden mit dem Wappen Baden-Württembergs in den Händen.
Fünf Männer in Anzügen stehen vor einem KVV-Plakat. Zwei schütteln Hände. Sie halten Urkunden mit dem Wappen Baden-Württembergs in den Händen.

Meldungen

Zusätzlicher Bus: VBK erhöhen SEV-Kapazität ab 2. Juli zwischen Entenfang und Mörsch

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) können ab Samstag, 2. Juli, bis zum Sonntag, 11. September,  im Schienenersatzverkehr zwischen der Karlsruher Haltestelle Entenfang und Mörsch einen zusätzlichen Bus einsetzen und somit die bereits bestehenden Kapazitäten nochmals erweitern.

Seit Juni wird die Linie S2 aufgrund von Baumaßnahmen entlang dieser Strecke durch Busse ersetzt. Wegen der Sperrung ist der Bus-Ersatzverkehr, der vom Entenfang über die Rheinstrandsiedlung nach Mörsch verkehrt, noch bis zum 11. September erforderlich.    

Durch den zusätzlichen Bus kann das bisherige SEV-Angebot, das seit Juni in der Hauptverkehrszeit mit insgesamt sechs Bussen gefahren wird, künftig mit sieben Bussen angeboten werden. Der Einsatz dieses zusätzlichen Busses soll insbesondere in den Hauptverkehrszeiten für zusätzliche Kapazität und Fahrplanstabilität sorgen, um die Fahrgäste bestmöglich befördern zu können.