Suche
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe
Fünf Männer in Anzügen stehen vor einem KVV-Plakat. Zwei schütteln Hände. Sie halten Urkunden mit dem Wappen Baden-Württembergs in den Händen.
Fünf Männer in Anzügen stehen vor einem KVV-Plakat. Zwei schütteln Hände. Sie halten Urkunden mit dem Wappen Baden-Württembergs in den Händen.

Meldungen

Tiefbauamt, VBK und KASIG schaffen neue Fußgänger-Querung in der Durlacher Allee

Der neue Fußgängerüberweg in der Durlacher Allee erhöht die Verkehrssicherheit für Fußgänger in der Karlsruher Oststadt.

Sicherer Übergang: Das städtische Tiefbauamt, die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (KASIG) haben heute eine neue Fußgänger-Querung in der Durlacher Allee auf Höhe der Lachnerstraße in Betrieb genommen. So können Passant*innen entlang dieser vielbefahrenen Allee, die eine wichtige Ost-West-Verbindung in der Fächerstadt darstellt, sicher, barrierefrei und komfortabel die andere Straßenseite erreichen – ohne dabei in Konflikt mit anderen Verkehrsteilnehmer*innen zu geraten. Der neue Überweg, der sich westlich der Rampe des Stadtbahntunnels befindet, schafft ein weiteres verbindendes Element für Fußgänger*innen zwischen dem nördlichen und südlichen Teil des Quartiers und lässt dadurch die Oststadt auch ein bisschen enger zusammenrücken.