Suche
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe
Fünf Männer in Anzügen stehen vor einem KVV-Plakat. Zwei schütteln Hände. Sie halten Urkunden mit dem Wappen Baden-Württembergs in den Händen.
Fünf Männer in Anzügen stehen vor einem KVV-Plakat. Zwei schütteln Hände. Sie halten Urkunden mit dem Wappen Baden-Württembergs in den Händen.

Meldungen

KVV setzt zusätzliche Busse zum Marktfest in Ettlingen ein

Mit viel Live-Musik gibt das Marktfest in Ettlingen sein Comeback. Foto: Gerald Ullmann

Nach zweijähriger pandemiebedingter Zwangspause feiert Ettlingen wieder sein traditionsreiches Marktfest. Bei der 41. Auflage wird die historische Altstadt am letzten August-Wochenende (26.-28.08.) wieder zur Bühne für zahlreiche Bands und Kleinkünstler*innen, dazu gibt es an den drei Tagen viele Spiel- und Unterhaltungsangebote sowie gastronomische Köstlichkeiten.

Für die Besucher*innen der Veranstaltung verstärkt der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) sein ÖPNV-Angebot und setzt zusätzliche Busse ein. Die Sonderfahrten verkehren in den Nächten von Freitag, 26. August, auf Samstag, 27. August, sowie von Samstag, 27. August, auf Sonntag, 28. August, jeweils um 23.15 Uhr, 00.15 Uhr und 01.15 Uhr ab dem Stadtbahnhof Ettlingen auf dem normalen Linienweg der Buslinie 101 über Spessart und Schöllbronn (bei Bedarf auch über Schluttenbach) nach Völkersbach Brunnen.

Fahrplan der Buslinie 101 mit den Sonderfahrten am Markfest

Zudem können die Besucher*innen des Marktfestes für eine preisgünstige und umweltfreundliche Anreise auch das weitere, vielfältige ÖPNV-Angebot rund um Ettlingen nutzen, beispielsweise die Stadtbahnen der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG).

Weitere Informationen zu den Abfahrtzeiten der Sonderbusse sowie der Buslinie 101 und anderen ÖPNV-Angeboten bietet auch die elektronische Fahrplanauskunft des KVV.