Suche
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe
Fünf Männer in Anzügen stehen vor einem KVV-Plakat. Zwei schütteln Hände. Sie halten Urkunden mit dem Wappen Baden-Württembergs in den Händen.
Fünf Männer in Anzügen stehen vor einem KVV-Plakat. Zwei schütteln Hände. Sie halten Urkunden mit dem Wappen Baden-Württembergs in den Händen.

Meldungen

Gleisbauarbeiten zwischen Wörth und Karlsruhe

+++ Aktualisiert am 21. Juni, 10.10 Uhr +++

Aufgrund von Gleisbauarbeiten zwischen Karlsruhe und Wörth kommt es in der Nacht von Samstag, 25. Juni, auf Sonntag, 26. Juni, zu Einschränkungen beim Stadtbahnverkehr der Linie S5. Einzelne Bahnen verkehren abweichend vom regulären Fahrplan auf anderen Gleisen, zudem kann es zu Verspätungen kommen (siehe Informationen unten). Die Gleisbauarbeiten finden zwischen 1.10 Uhr und 5.10 Uhr statt und betreffen den Abschnitt zwischen Wörth und Karlsruhe Rheinbergstraße. Fahrgäste werden gebeten, auch die entsprechenden Informationsaushänge an den Haltestellen entlang der Strecke zu beachten.

Während der Gleisbauarbeiten steht in diesem Streckenabschnitt für beide Fahrtrichtungen nur ein Gleis zur Verfügung, wodurch sich Gleisänderungen ergeben. Bahnen der Linie S5 verkehren in Richtung Karlsruhe und Pforzheim über das Gleis der Gegenrichtung (Gleis der Züge in Richtung Wörth).

Folgende Bahnen sind in dieser Nacht von den Gleisänderungen betroffen:

■ S5 (Zugnummer 85139) nach Pforzheim Hbf:

01:30 Uhr ab Maximiliansau West

01:31 Uhr ab Maximiliansau Eisenbahnstraße

01:33 Uhr ab Karlsruhe-Maxau

 

■ S5 (Zugnummer 85055) nach Karlsruhe Tullastraße:

02:30 Uhr ab Maximiliansau West

02:31 Uhr ab Maximiliansau Eisenbahnstraße

02:33 Uhr ab Karlsruhe-Maxau

 

■ S5 (Zugnummer 84919) nach Karlsruhe Rheinbergstraße (Anschluss nach Pforzheim Hbf):

03:30 Uhr ab Maximiliansau West

03:31 Uhr ab Maximiliansau Eisenbahnstraße

03:33 Uhr ab Karlsruhe-Maxau

 

■ S5 (Zugnummer 84901) nach Pforzheim Hbf:

05:00 Uhr ab Maximiliansau West

05:01 Uhr ab Maximiliansau Eisenbahnstraße

05:03 Uhr ab Karlsruhe-Maxau

 

Zusätzlich kann es bei diesen Zügen zu Verspätungen von bis zu acht Minuten kommen.

Die Stadtbahnen in Richtung Germersheim und Wörth Badepark sind von den Bauarbeiten nicht betroffen und verkehren wie gewohnt.

 

Hinweis:
In der ursprünglichen Version der Pressemitteilung war der 26. Juni als Beginn der Baumaßnahme kommuniziert worden. Die Arbeiten beginnen aber bereits am 25. Juni (siehe oben).