Suche
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe
Fünf Männer in Anzügen stehen vor einem KVV-Plakat. Zwei schütteln Hände. Sie halten Urkunden mit dem Wappen Baden-Württembergs in den Händen.
Fünf Männer in Anzügen stehen vor einem KVV-Plakat. Zwei schütteln Hände. Sie halten Urkunden mit dem Wappen Baden-Württembergs in den Händen.

Meldungen

Busunternehmen FMO kann wieder reguläres Fahrplanangebot anbieten

Auf den Buslinien im nördlichen Landkreis Karlsruhe gilt ab Montag, 24. Oktober, wieder das reguläre Fahrplanangebot. Die Personalsituation bei der Friedrich Müller Omnibusunternehmen GmbH (FMO) hat sich in den vergangenen Tagen weiter entspannt, so dass das Verkehrsunternehmen mit Beginn der kommenden Woche alle Fahrdienste besetzen und somit wieder alle Fahrten planmäßig durchführen kann. Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) passt das Fahrplanangebot entsprechend an. Das Fahrplanangebot ist online über die elektronische Fahrplanauskunft des KVV abrufbar.

FMO erbringt die Verkehrsleistung auf mehreren Buslinien im nördlichen Landkreis Karlsruhe. Aufgrund eines erhöhten Krankenstands beim Fahrpersonal bei FMO sah sich der KVV Ende September gezwungen, den Fahrplan auf mehreren Linien temporär anzupassen (siehe auch KVV-Pressemitteilung vom 28.09.2022).

Der KVV bittet um Entschuldigung für die Fahrtausfälle der vergangenen Wochen und bedankt sich bei seinen Fahrgästen für deren Verständnis und Geduld in dieser herausfordernden Situation. Gleichzeitig verweist der KVV auf die dynamische Entwicklung des Infektionsgeschehens in der Corona-Pandemie, welches die Verkehrsunternehmen im KVV weiterhin vor große Herausforderungen stellt. Auch in den kommenden Wochen kann es deshalb weiterhin zu Fahrtausfällen auf Bus- und Bahnlinien im Verbundgebiet kommen.