Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe
Zwei junge Menschen laufen auf dem Karlsruher Marktplatz.
Zwei junge Menschen laufen auf dem Karlsruher Marktplatz.
Detail
Icon S2

VBK modernisieren Bahninfrastruktur in Blankenloch

Die VBK modernisieren bis zu den Sommerferien Bahninfrastruktur in Blankenloch.

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) setzen nach den Pfingstferien ihre Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen für die Bahninfrastruktur in Blankenloch fort. Unter anderem erneuern die VBK hierbei die Bahnübergänge am Mühlenweg und Tolna-Platz in Blankenloch.

Deshalb ist von Montag, 3. Juni, 3:30 Uhr, bis Donnerstag, 25. Juli, der Streckenabschnitt der Linie S2 zwischen den Haltestellen Reitschulschlag und Spöck Richard-Hecht-Schule für den Bahnverkehr gesperrt.  Die VBK passen das Betriebskonzept für die Linie S2 entsprechend an und richtet für die Fahrgäste auf dem gesperrten Streckenabschnitt mit Bussen einen Schienenersatzverkehr (SEV) ein.

Alle Informationen hierzu haben die VBK kompakt in einem Baustellen-Flyer aufbereitet. Der Flyer beinhaltet unter anderem auch Fußwegepläne zu den SEV-Haltestellen und die SEV-Fahrplantabellen. Die Broschüre kann auf der Homepage des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV)  eingesehen bzw. heruntergeladen werden.

Baustellenflyer Bauarbeiten zwischen Reitschulschlag und Spöck Phase 3

Zudem liegt der Flyer auch in den KVV-Kundenzentren aus. Infos zum ÖPNV-Angebot während der Bauphase gibt es zudem online in der elektronischen Fahrplanauskunft des KVV 

Betriebskonzept während der Streckensperrung

Die Linie S2 fährt vom 3. Juni bis 25. Juli aus Richtung Karlsruhe Innenstadt kommend nur bis zur Haltestelle Reitschulschlag. Ab dort verkehren Busse als Schienenersatzverkehr (SEV) in Richtung Spöck. Die SEV-Buslinie 12 bedient alle Haltepunkte entlang der Strecke. Die Ersatzhaltestellen für Blankenloch Nord und Blankenloch Mühlenweg müssen im Laufe der Bauarbeiten zeitweise verlegt werden. Fahrgäste werden gebeten, auch die entsprechenden Aushänge an den Haltestellen zu beachten.

Auswirkungen der Arbeiten in Blankenloch auf den Individualverkehr

Durch die Arbeiten im Bereich der Bahnübergänge am Tolnaplatz und Mühlenweg kommt es auch zu Einschränkungen für den Individualverkehr. Während diese Einschränkungen bei den Arbeiten am Tolna-Platz – diese sind vom 3. bis 21. Juni geplant – eher gering ausfallen, muss der Verkehr bei den Arbeiten am Bahnübergang Mühlenweg vom 10. bis 28. Juni über die Hauptstraße umgeleitet werden, da dieser Bahnübergang während der Arbeiten gesperrt sein wird. Verkehrsteilnehmer*innen werden gebeten, die entsprechenden Verkehrshinweise bzw. Beschilderung vor Ort zu berücksichtigen.

Weitere Infrastrukturarbeiten in den Sommerferien

Direkt im Anschluss an diese Bauarbeiten in Blankenloch setzen die VBK im Stadtgebiet von Karlsruhe ab Donnerstag, 25. Juli, weitere Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen um. Schwerpunkt dieser Arbeiten in den Sommerferien sind die Bereiche Schillerstraße, Mühlburger Tor, Neureut/Hochstetten und der Streckenast Richtung Knielingen Nord. Die VBK werden hierüber nochmals gesondert informieren.